Montag, 14. Februar 2011

die kriegt sie alle.

h&m-stylingsession mit hanneli mustaparta (filmstill)

wer dachte, die h&m-stylingsession mit bryanboy sei vor einem halben jahr eine einmalige sache gewesen, ist auf dem holzweg. neuester clou: hanneli mustaparta darf uns im neuesten h&m-video davon überzeugen, dass ausgestellte hosen und ein bauchfreies t-shirt einfach entzückend aussehen. dank ihres cremigen charmes, mittels dessen sie wahrscheinlich auch kartoffelsäcke an die frau bringen könnte, gelingt ihr das auch fast. blöd nur, dass hanneli den looks von der stange in ihrem $12-secondhandkleidchen von ebay glatt die show stiehlt. ob man das jetzt schon als subversives unterlaufen einer h&m-stylingsession bezeichnen dürfte?

Kommentare:

teenage kitten hat gesagt…

happy valentine's day ♥

Anonym hat gesagt…

DAS KANN ICH AUCH! =)

Frederike hat gesagt…

dem Saga-Mädl kannst du alles raufhängen,
sowas wie Hintern und Busen muss man da ja nicht "integrieren"

Hätt ich doch nur mit 12 zu wachsen aufgehört.

Blog-Archiv

UA-36378747-1