Freitag, 11. Februar 2011

clever imitiert ist halb gewonnen.

revlon_kampagne ende der 1970er mit shelley hack (bilder)/ raquel zimmerman im love chloé advertorial (bild)

nachdem wir uns an den chloé-advertorials der letzten saisonen bereits mehr als sattgesehen  haben, nun noch ein kleines, aber feines detail am rande: chloé lehnt sich nämlich interessanterweise ganz offensichtlich an die ästhetik der über 30 jahre alten revlon-parfümkampagne an. doch nicht nur das, die story der beiden fernsehwerbespots gleicht wie ein ei dem anderen. in der -ich nenne es der einfachheit halber- originalversion hüpft shelley hack, nachdem sie sich mit charlie eingeduftet hat, im cremefarbenen einteiler für revlon aus ihrem auto in einen nachtclub. für chloé durfte 2010 dann raquel zimmermann das ganze noch einmal -nennen wir es- neu interpretieren. verantwortlich für das nunja, remake, ist übrigens roman coppola, sohn von francis ford und bruder von sofia. und nun meine frage in die runde: welche version ist euer favorit? ich habe ja ganz klar meine präferenzen (die wahrscheinlich unschwer zu erraten sind).        

Kommentare:

based hat gesagt…

Entschuldigung, aber es wirkt nachgemacht - geklaut...
Den Text hast du sehr schön formuliert. :)

•HorridiouS• hat gesagt…

Ach, naja. Find ich jetzt nicht sooo schlimm. Kann man ja auch als Hommage sehen.^^

Mir gefallen allerdings alle drei Bilder gut. Tja.



http://horridious.blogspot.com/

Daisydora hat gesagt…

Bei einem Respektsabstand von dreissig Jahren kann man da schon ein Auge zudrücken... ich finde beide Darstellerinen der Spots nicht wirklich gut ausfewählt für bewegte Bilder ... aber das ist ein anderes Thema ....

fashion-odyssey hat gesagt…

Danke für den Artikel, als ich die Bilder sah konnte ich mich wieder an "Charlie" erinnern und dass meine Mutter dieses Pafum besaß.
Ich mag beide Kampagnen. Und für Revlon könnte es ja auch durchaus schmeichelhaft sein dass ihre Kampagne nun "imitiert" wird... zeigt ja nur dass sie schon damals "zeitlosen Chic" gezeigt hat...

Blog-Archiv

UA-36378747-1