Mittwoch, 11. März 2009

hex-hex!


balenciaga-seidentuch aus den 50ern.

frühling immer noch nicht in sicht- in wien lässt sich der regen wohl tatsächlich nicht nachhaltig vertreiben. und nachdem mir das in meinem letztwöchigen hilferuf schon nicht geglückt ist, fürchte ich auch in diesem fall, erfolglos zu bleiben. obwohl...ein wenig zeigt sich schon die sonne. also nichts wie das balenciaga-tuch um den kopf und raus damit, vielleicht lässt sich ja der wettergott mit sowas hübsch-blumigem auf dem haupt erweichen.

1 Kommentar:

Cihan hat gesagt…

Das ist ja ein Traum.

Blog-Archiv

UA-36378747-1