Sonntag, 28. März 2010

stylistinnenportrait die zweite.


elisa nalin (bilder garance doré)

die trägerin des fruchtigen dries van noten-outfits während der fashionweek in paris wurde enttarnt, das rätsel ist somit gelöst: elisa nalin heist die dame, der ich vor einiger zeit hinterherrecherchiert habe und die gerade dreifachmodel von garance doré war. für theselby hat die stylistin, derzeit auch fashion editor beim crash magazine, bereits die türen ihrer bunten vollgestopften wohnung in paris geöffnet, allerdings hätte ich sie zugegebenermaßen aufgrund ihrer neuen frisur nicht mehr erkannt. und bevor ich meinen nachsatz noch vergesse: so daniel, jetzt weisste, wer bei isabel marant frontrow sass und sich verspätet hat...detektei blica hat ganze arbeit geleistet.

Kommentare:

Mary hat gesagt…

also die wohnung wäre ja jetzt gar nicht meins.. aber die frau schaut so cool aus

blica hat gesagt…

...und irgendwie passt die wohnung auch nicht (mehr?) so recht zum outfit. (so bescheuert das jetzt auch klingt)

daniel_k hat gesagt…

also, meine liebe anne, ich muss schon sagen - fast hätte ich die hoffnung aufgegeben, aber das motto bleibt natürlich aufrecht: BLICA rocks. und: niemand ist vor ihrer spürnase gefeit ;)

Mary hat gesagt…

damals hat mir ihr outfit auch nicht so gepasst. vielleicht hat sie ja mal die müllabfuhr (ähem...) kommen lassen?

hoffen wir, dass die krake zahm sie nicht fängt

Linda Love hat gesagt…

"mein Fall" ist die Wohnung auch nicht, aber als ich mir die fotos angesehn habe dachte ich für einen kurzen moment, dass sie zu ihr passt. habe nämlich selten jemanden gesehen, der auf jedem foto anders, komplett anders, aussieht, und diese wohnung, tja, irgendwie passt das dazu.

Blog-Archiv

UA-36378747-1