Freitag, 22. Oktober 2010

so süss!


die internationalen maskottchen der modeblogszenerie: bryan boy und anna und mittendrin nochmal eine anna (bild)

nun bin ich weiss gott keine glamouröse stylebloggerin, doch wenn ich da so lese, womit bryanboy sich so rumzuschlagen hat, weiss ich auch, warum: As strange as it sounds, I'm constantly inundated with emails from my readers asking for fashion advice. Advice on what to buy, advice on what to wear, advice on personal style. fashionblogger um persönliche stylingtipps zu bitten - da erschliesst sich mir ein komplett neues themengebiet, geht das doch direkt in die richtung fashionblogs leisten lebenshilfe. na, wenn das unserem gewerbe nicht endlich mal ein wenig mehr sinnhaftigkeit verleihen würde. leider stimmt unser aller bryan boy daraufhin ganz gekonnt das individualitätsmantra an und stösst eine ganze armada stylingbedürftiger menschen vor den kopf:  Always remember individual style triumphs over conformity. nun gut, lieber bryanboy, schade drum. dabei hätte ich dich doch so gerne gefragt, was ich anziehen muss, damit aus mir endlich eine echt stylische modebloggerin wird. obwohl du mir wahrscheinlich einfach nur entgegenzwitschern würdest:  Don't forget to march to the beat of your own drum. ach, es muss einfach wunderbar sein so als fashionblogmaskottchen.     

Kommentare:

Maria & Sina hat gesagt…

sehr toller artikel!

http://palimpalimblog.blogspot.com/

Clairette hat gesagt…

herrlich! Ironisch, amüsant und so wahr.
Übrigens finde ich dass Anna Piaggi mal an ihrem Styling feilen sollte. Sie marschiert zwar zum beat ihres eigenen drums, ist dabei jedoch erstaunlich wenig abwechslungsreich und innovativ. Habe das Gefühl sie genau so schon einige Male gesehen zu haben..

Madame hat gesagt…

Herrje ist das ein Playboyhäschen um Piaggis Hals?

smilla hat gesagt…

Oh, Frau del Russo geht als Bibo

Blog-Archiv

UA-36378747-1