Dienstag, 5. Oktober 2010

die grossen tänzerinnen.

edgar degas, vierzehnjährige tänzerin, um 1880 (skulpturensammlung, staatliche kunstsammlungen dresden)/ chloé, ss 2011 (bild style.com)
um die gestern angesprochene riege der weiblichen topdesignerinnen noch um hannah macgibbon für chloé zu erweitern, gibt es neben dem kollektionsbild meine direkte assoziation gleich inklusive. frau macgibbon hat nämlich unter anderem flatterige semitransparente röcke auf ballerinas treffen lassen - und was würde da besser als degas` kleine tänzerin passen? - wenn auch die chloé-interpretation selbstverständlich um einiges erwachsener aussieht.      

Kommentare:

SpiegelEule hat gesagt…

vor einigen wochen habe ich das kleine original in dresden gesehen - ich muss sagen, dass der wadenlange wallerock da nicht rankommt.

eulen hat gesagt…

was für ein vergleich! und schöne bilder.

Blog-Archiv

UA-36378747-1