Sonntag, 23. Mai 2010

als betthupferl: die tierkreiszeichentheorie der eileen ford.

meine aktuelle mitternachtslektüre, die mich mal wieder staunen ließ angesichts des schwachsinns, den modelratgeberliteratur gerne verbreitet. als betthupferl also die vermeintlich weisen worte von eileen ford, der gründerin der legendären gleichnamigen new yorker modelagentur, die den erfolg "ihrer mädchen" doch tatsächlich am sternzeichen festmacht:
Während ich dieses Buch schrieb, erkundigte sich jemand, unter welchen Tierkreiszeichen unsere Modelle geboren sind. Ein Mädchen unseres Büros veranstaltete daraufhin eine Umfrage unter den Modellen, und das Resultat war überraschend. Zwei Drittel der Mädchen hatten alle möglichen Tierkreiszeichen, allerdings waren kaum Löwen dabei. Denn wer unter dem Zeichen des Löwen geboren ist, der wäre wohl entzückt, sein Bild auf der Titelseite von "Vogue" zu sehen, hätte aber für die anstrengende Suche nach Jobs und für das Posieren im heißen Scheinwerferlicht nicht viel übrig. Ein volles Drittel unserer Modelle ist im Zeichen des Steinbocks geboren! Das ist ein sehr hoher Prozentsatz und geht, wie Ihnen jeder Statistiker bestätigen kann, weit über den Zufall hinaus. Und wofür ist der Steinbock bekannt? Für Geduld, Ausdauer und Zielstrebigkeit. Das sind die gleichen Eigenschaften, die unsere Modelle immer wieder als Voraussetzung für den Erfolg bezeichnet haben.
vielleicht sollten wir modebloggerInnen jetzt auch mal eine tierkreiszeichenumfrage  starten, wie wärs? ich fange dann mal an: ich bin nämlich tatsächlich ein - steinbock.

eileen ford, the secrets of the model's world, 1970; dt.: die geheimnisse der top-modelle, 1971, s. 157f.

Kommentare:

SpiegelEule hat gesagt…

wasn schrott!

Mary hat gesagt…

zwilling, aber aszendent steinbock!

morgenrosa hat gesagt…

tja, da habe ich als löwe ja wohl ganz schlechte karten... ;)
lg, marina

Mia hat gesagt…

ich trage meine nase jetzt höher ;) vielleicht sollte heidi mal ihre knirpse danach aussuchen...lustig wär's.

christina hat gesagt…

ich glaube die gute frau wollte mehr seiten für ihr buch zusammenbekommen. anders kann ich mir das nicht erklären. - löwe :) hahah

Katha hat gesagt…

Löwe ;-)

proletkult hat gesagt…

gute idee, ich finde ja das sollte man ganz offiziell überall einführen, in eignungstests, bewerbungsgesprächen etc., damit man da auch selektiv vorgehen kann. scheint ja eine statistisch nachgewiesene wissenschaft zu sein. und als logischen nächsten schritt ergänzen wir unsere blogs mit dem obligatorischen horoskop, wie all die tollen frauenmagazine, die was auf sich halten.
ja, gute idee. ich werde geuldig auf diese entwicklung warten, ich bin schließlich... steinbock.

mahret hat gesagt…

a bisserl spät vielleicht. aber ich bin krebs aszendent steinbock.

Blog-Archiv

UA-36378747-1