Donnerstag, 19. Mai 2011

bloglaunen, die zehnte.

manchmal macht bloggen keinen spass. phasenweise macht sich dieses fiese gefühl hier breit und ab und an teile ich das auch gerne mit. ich gebe zu, ich hätte gerne den biss einer susie bubble, die täglich bunte posts ausspuckt, aber manchmal geht bei mir halt nichts. keine ideen, keine collagen, nichts. dann frage ich mich, warum ich hier zeit und energie reinbuttere. denn zugegeben: was ich schreibe, ist eigentlich vollkommen wurscht. viel wichtiger wäre es, mich mittels bildmaterials zu profilieren, denn dann gäbe es gegen gesponserte posts vielleicht auch mal ne sonnenbrille oder ähnliche schmankerln, die einem das leben als bloggerin versüßen. ach ja, vielleicht sollte ich auch auf blica weniger streng sein. denn bemerken würde das wahrscheinlich zwischen all den rabatt- und gewinnaktionen, sonnenbrillen und städtetripps im modeblogkosmos sowieso niemand.

 

Kommentare:

Simone hat gesagt…

ich mag keine sonnenbrillen von esprit, keine -20% gutscheine und auch keinen nagellack geschenkt bekommen. ich mag posts mit biss und meinung! gerne auch kontrovers. und außerdem: es würde auffallen wenn du auf die zuckersüße seite wechseln würdest. aber ich hoffe, das wird nicht passieren denn du weißt sicher: wir haben die cookies ;)

eulen hat gesagt…

ja, die wettbewerbe fehlen definitiv auf dem blog :-) der biss umso weniger!

berit hat gesagt…

eeey nur weil ich net immer kommentiere heißt das nich, dass ich deine Posts net total klasse finde =)

Anonym hat gesagt…

Nein, bloß nicht!
Ich lese blica doch, weil du gerade nicht in dem knatschigen Einerlei von "Mode" oder sehr viel mehr Shoppingblogs untergehst!
Bleib dabei, blica. Ich werde immer vor dir den Hut ziehen! aber ich weiß natürlich, dass allein dieses Wissen nur eine knappe Belohnung ist.

p.s.: solange deine posts weiterhin unparteiisch bleiben würde mich eine bescheidene Anzeige am Rand auch nicht stören ;)

Mangoblüte hat gesagt…

ich fände eine gut eingebaute google adsense anzeige hier auch nicht verkehrt. tut doch keinem weh!
aber indirekt hast du im obigen post eh schon werbung für die sonnenbrillen gemacht... da hättest du gleich bei den 15 bloggern mitmachen können ;)

Lilly Panic hat gesagt…

du hast ja so recht.

Karen hat gesagt…

Ich finde nicht, dass es vollkommen "wurscht" ist, was Du schreibst. Ganz im Gegenteil - Dein bissiger Schreibstil hat Dir hier bei mir sogar schon den Beinamen "Kurt Tucholsky der Mode" eingebracht: Pointiert, ironisch und die Befindlichkeiten der Zeit immer im Blick!
In diesem Sinne:
"Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht."

blica hat gesagt…

erstmal dankeschön für alle eure netten kommentare, manchmal verliert man einfach aus den augen, warum man das hier macht.und ob eine gewisse strenge, was "kooperationen" etc. angeht, nicht vollkommen anachronistisch ist. mein gefühl sagt mir zwar, dass das quatsch ist - gelegentliche zweifel nicht ausgeschlossen.
@mangoblüte, du hast vollkommen recht, die sonnenbrillenverlinkung ist in diesem zusammenhang eine problematische sache. ich habs einfach trotzdem getan;)
@karen, na, das war jetzt aber sehr charmant, danke;)

Katha hat gesagt…

Ehrlich gesagt bin ich inzwischen noch mehr von diesen Midlife-Blog-Crisis-Posts als von "sponsored Posts" genervt.

Und zu den Sonnenbrillen: Ich lehne auch 99% der "Angebote" ab und mache mir wirklich Gedanken, bevor ich irgendwo mitmache. Aber wenn es zum Blog passt und die Rahmenbedingungen stimmen, finde ich es vollkommen okay. Mich nerven eher sponsored Posts, die nicht gekennzeichnet sind, die die Marke in den Himmel loben, oft wahrscheinlich auch noch unvergütet sind und Themen beinhalten, die überhaupt nicht zum Blog passen...

blica hat gesagt…

@katha, ich gebe dir da vollkommen recht, die kennzeichnung als "gesponsertes post" halte ich auch für die fairste variante.

vf hat gesagt…

was du schreibst ist doch eben grade nicht wurst. wie bei den meisten anderen. das ist doch das beste hier!

smilla hat gesagt…

...ganz sicher, es würde auffallen. bzw das Gegenteil fällt auch schon auf!
Und auch wenn ich nicht jeden post kommentiere lese ich sie alle, und gern.
Du machst alles richtig, ich bin Fan! :-)

blica hat gesagt…

...nichtsdestotrotz: ich werde mich zusammenreissen in sachen meckern. nicht dass mich wien hier noch zum grantscherben werden lässt;)

Julia hat gesagt…

Dann blogge einfach nur noch hin und wieder. Beziehungsweise mache ich das jetzt so, um einem Überdruss aus dem Weg zu gehen, der sich allmählich einstellte (hinsichtlich des Konsumierens und Publizierens).
Und eine Sonnenbrille, ja - die muss ich mir nach Ablehnung des Angebots nun auch selbst kaufen ;) von dem Geld, das ich fürs Schreiben woanders bekomme. Macht aber nichts.

blica hat gesagt…

@julia, ist wahrscheinlich ein guter tipp. sage ich mir auch schon seit einiger zeit, schaffe den absprung von meinem täglichen veröffentlichungsideal aber leider irgendwie nicht:(

goodlacknail hat gesagt…

ich höre auf deinen blog zu lesen, wenn du nicht weiter bisschen meckerst :) brauche ja nicht zum 20sten mal dasselbe lesen, sondern will lieber mal ein ehrliches "das war ein dreck" hören. bitte weiter so - ohne google ads und ähnlichem! :)

Blog-Archiv

UA-36378747-1