Freitag, 20. Mai 2011

anni, königin des diy.

anni_albers Jewelry Studio Kit (bild)/ portrait anni albers (bild)/ anni albers, open letter, 1958 (bild the josef and anni albers foundation)/ anni albers kette (bild

anni albers, eine der wohl bekanntesten teppichknüpferinnen, respektive -designerinnen des bauhauses, hat in den 1940ern auch schmuck gemacht. doch nicht nur das. die stücke, die frau albers damals aus banalen schrauben und küchenutensilien zusammenstellte, können -wenn man es denn so will - locker als vorbild für aktuelle diy-tutorials herhalten. selbstgemachtes ist auf modeblogs bekanntermaßen überaus beliebt und so verwundert es denn nicht, dass bereits zahlreiche anni albers-schmuckinterpretationen im umlauf sind. meine liebste findet sich auf alle fälle hier.
     

Kommentare:

rike hat gesagt…

lieben dank fuer die erinnerungen ... ihren webarbeiten war ich schon verfallen

freundlich grueßt
rike

Rene Schaller hat gesagt…

Ihre Scheibenketten hatte im Sommer 2008 auch Wunderkind wiederbelebt...

Blog-Archiv

UA-36378747-1