Samstag, 12. Juni 2010

kleid über t-shirt.


der friedhof der namenlosen ist seit linklaters dreharbeiten in wien für before sunrise ja sowas wie ein offizielles ausflugsziel. und auch ich habe es endlich, 15 jahre nach entstehen des streifens in die absurde szenerie des alberner hafens geschafft - ich gebe zu, das war jetzt zwar ein etwas verkorkster einstieg ins modische fach, aber nicht anders läuft themenfindung hier eben ab. denn eigentlich geht es mir um julie delpys look mitte der 90er in before sunrise: nicht wahnsinnig originell, diese kombination aus spaghettiträgerkleidchen über t-shirt, der aber immerhin auch ethan hawke alias jesse verfiel. nun war der mit ziegenbart zwar modisch auch nicht gerade modisch überzeugend, aber irgendwie sieht das doch insgesamt gar nicht so schlecht aus, oder?

julie delpy und ethan hawke im film before sunrise, 1995 (bild).

Kommentare:

Ein Sommerkind hat gesagt…

mein gott ich kann mich erinnern. als ich so 13-14 Jahre alt war, habe ich das auch angehabt und dazu noch schwere Boots, vorzugsweise Doc Martens. Das war so ein 90er Jahre Ding. War aber eine coole Zeit, find ich. lg Sommerkind*
http://einsommerkind.blogspot.com/

Allalla hat gesagt…

Wenn Du noch mehr modische Flashbacks suchst, dann empfehle ich "Willkommen im Leben" ("My so-called Life") ... da gibt´s dann auch wieder schöne Cordlatzhosen und Baumfällerhemden zu sehen ... und Jordan Catalano bleibt wohl auf ewig der Traum aller heute um die 30jährigen ;-)

Anja Krystina hat gesagt…

Defintiv besser wie dieser angebliche Latzhosen-Revival.

Mary hat gesagt…

ich glaub das braucht noch ne saison für ein revival

proletkult hat gesagt…

oh je ich hoffe nicht...
übrigens ganz witzig, ich habe den film am donnerstag geguckt und auf diesem blog (http://isthisreallife2.blogspot.com/2010/06/before.html) bekam wohl jemand auch wieder lust auf before sunrise. was war denn da los?:D

Blog-Archiv

UA-36378747-1