Montag, 21. Juni 2010

das neue apricot?



letztens, im h&m: alles, aber auch alles auf den kleiderständern in apricot und rosé und beige. ich zumindest habe mich bereits sattgesehen an pastellrüschen auf sonnenbankbräune und freu mich schonmal auf: wein- und feuerwehrrot. oder was wird das neue apricot?

Kommentare:

mangoblüte hat gesagt…

mint ( chanel jade nagellack ist schuld) und zuckerlrosa meiner meinung nach.

Lisa hat gesagt…

jip, schließe mich an: kann's schon längst nicht mehr sehen und finde es auch ehrlich gesagt ziemlich lame. naja, wem's gefällt! ; )

mia hat gesagt…

finde es nur an frauen mit dunkler hautfarbe interessant und schön und das ist in unseren breiten rar gesät.

h.anna hat gesagt…

bin letzens auch mit einem lachsfärbigen haufen in die h&m kabine gestapft. passte nicht, wahrscheinlich lags am hautton.

Lea//Pale. hat gesagt…

ich warte seit über einem jahr auf weinrot. irgendwie ist da was schief gegangen, dass die ganze pastell-palette dem zuvor gekommen ist.

kathmo hat gesagt…

die farbenrichtung war vorherzusehen. find ich aber nicht so uebel. hab schon recht genug von marineblauen toenen und streifen..

Mary hat gesagt…

ich heute erst wiedern .. karamell, mit einem rot stich. bin also noch nicht drüber weg

Anonym hat gesagt…

recht hast du. aber trotzdem schön, die blasse farbpalette.
neben feuerrot nicht zu vergessen, die ral rotpalette in signalrot, karminrot, tomatenrot, korallenrot...

Blog-Archiv

UA-36378747-1