Freitag, 9. Juli 2010

mal wieder: amazing!

das ist aber auch ein ärgernis! bryan boy (mein lieblingsblogger zur zeit) kommt mit dem posten seiner haute couture-einladungen gar nicht mehr hinterher. diesmal gehts um valentino, doch oh schreck: I've been told it was a front row seat (there were only 2 rows at the show). It's a shame I didn't make it to yesterday evening's show as I had to fly to Berlin in the morning.
da frag ich mich doch ernsthaft, wer ihn nach berlin einfliegen lassen und dann neben armin morbach in die berliner front row von allude gepflanzt hat. die damen und herren blogger auf der bloggerkonferenz in berlin wissen wahrscheinlich bereits mehr, bryan grey-yambao lässt soeben per twitter wissen: Im the only one who doesnt speak german. There are about 65 bloggers here. Amazing!. naja, vielleicht kann er uns ja erklären, wie man es als bloggerIn zum popstar bringt.

Kommentare:

daniel_k hat gesagt…

findet er es nun aber amazing, dass so viele leute deutsch sprechen (ein blick auf den atlas?)? dass er nicht deutsch kann (letzteres hätte er ja ahnen müssen)? oder einfach per se, das erlauchterweise durch seine gegenwart geadelte event (wahrscheinlich)?

christina hat gesagt…

Es ist schon erstaunlich, dass Blogger nun anscheinend genauso wie Stars bei den Fashionshows hofiert werden. Die Beiträge danach sind ja nicht der Rede wert. Aber anscheinend sind Modeblogger gerade so "in", dass es sich niemand erlauben kann, keine einzuladen.

blica hat gesagt…

@daniel: jep, jenau die frage hab ick mir auch gestellt.
@christina: so sehe ich das auch: der output ist leider (fast) nicht der rede wert-deshalb darf er ja momentan auch als mein lieblingsblogger herhalten...

Mia hat gesagt…

Die beiden lächerlichen Postings, die er zu der Chanel Show geliefert hat...

Bryanboy hat gesagt…

since i'm in europe for the past month and a half, i havent been to berlin, I bought myself an airline ticket since it's very near and make it the last stop in my european tour

Blog-Archiv

UA-36378747-1