Samstag, 31. Oktober 2009

kleiderschrankschnüffelei.



oben: adia trischler unter anderem mit rosamosa-"hauspatschen" (so oder so ähnlich heisst das hier). (bilder: stylelikeu)/ unten: die 81jährige elizabeth burns in ihrem reich. (bilder: stylelikeu.com)

auch wenn ich hier gerade nichts neues präsentiere, macht ja nichts, denn diese seite besitzt enormes suchtpotential: in fremde wohnungen und kleiderschränke schauen macht ja sowieso schonmal viel spass, doppelt soviel spass macht es allerdings, wenn die einblicke ins private so vielfältig und spannend sind. wer also einer möglichst sinnfreien wochenendbeschäftigung nachgehen möchte, stylelikeu nicht sowieso schon verfallen ist und bereits in- und auswendig kennt, der klicke sich durch bilder, texte und videos. und schnell wird klar: worauf sich wir modeblogs gerne beschränken, nämlich h&m-, acne- und topshop-berichterstattung, macht den braten nicht fett. viel viel toller sind trendresistente und modewahnsinnige ansammlungen von klamotten- oder zumindest ein gelungener mix aus alledem. ach, und bevor ich es vergesse: auch adia trischler ist mal wieder mit von der partie, die einen touch österreich mittels hauspatschen von rosa mosa einbringt. viel spass beim schnüffeln!

Kommentare:

Lynn and Horst hat gesagt…

these shoes are quite something

Surrounded hat gesagt…

Ich bringe einfach den Köter ein. Großer Effekt.

Blog-Archiv

UA-36378747-1