Dienstag, 27. Oktober 2009

wider die novembertemperaturen!


so langsam macht sich der herbst breit und so langsam werden die füsse kalt. dass schöne fremd-selbstgestrickte socken auch zu hause das beste mittel gegen novembertemperaturen sind, weiss meine mutter scheinbar am allerbesten. denn anders kann ich mir den inhalt des heute überraschend eintrudelnden päckchens nicht erklären. und da stricksocken durchaus trendresistent farbig sein dürfen und sollen, bin ich natürlich begeistert. die werden ab jetzt getragen, bis die ferse durchgescheuert ist - versprochen!

Kommentare:

daniel_k hat gesagt…

ой, мамучка!!!

michaela hat gesagt…

oh ja! siehe auch meine grauen :-))

bruderstephan hat gesagt…

die möchte ich auch haben!
zum glück ist es aber noch nicht so kalt hier....

blica hat gesagt…

@stephan: oh jeh, du etwa nicht?

Blog-Archiv

UA-36378747-1