Freitag, 30. Oktober 2009

an die kette gelegt.


pieter hugo, the hyena and other men/ collage.

gerade eben über susie bubble`s aktuellen post zu pieter hugo`s fotoreihe gestolpert - aber moment, da war doch was? hm, mein collagenwahn hat zu weihnachten letzten jahres auch vor dieser fotostrecke - erschienen in irgendeinem lifestyleheftchen - nicht halt gemacht. denn irgendwie eignen sich die bilder halt nur zu gut, sie in den modekontext zu überführen. und jetzt lasse ich euch die nächste zeit erst einmal in ruhe mit selbsterzeugten ergüssen, so langsam wirds ein wenig einseitig, fürchte ich.

Kommentare:

Lisa hat gesagt…

Hab die Ausstellung vor einem Jahr im Amsterdam im Foam gesehen (http://www.lalila.de/2008/10/amsterdam-foam-fotografiemuseum/) - wahrlich sehr beeindruckend...

blica hat gesagt…

@lisa: du glückliche!

Mary hat gesagt…

ich finde pieter hugo gar nicht gut. zu sehr zirkus. zu sehr ethno-show.

blica hat gesagt…

@mary: finde ich eigentlich vor dem hintergrund des entstehens der bilder nicht, siehe auch: http://www.sueddeutsche.de/kultur/890/425648/text/

Blog-Archiv

UA-36378747-1