Donnerstag, 30. Juli 2009

sommerreise.




richard amsel, new york, new york, 1977 (nicht verwendete posterentwürfe für den scorsese-film)

endlich ist es soweit: die wohnung geputzt, den koffer halb gepackt. nach einem kurzen abstecher richtung deutschland gehts für knappe vier wochen an die amerikanische ostküste: new york - boston - montreal und wieder zurück, so die route in ganz ganz kurz und knapp. was aber nicht heisst, dass es hier nicht weitergeht. zumindest habe ich vor, mich regelmässig zu wort zu melden - wer mich im voraus mit aktuellen tipps versorgen möchte: nur her damit, ich freue mich über hinweise jeglicher art.

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Tipps habe ich leider keine, weil ich von so einer Reise bisher nur träume, aber ich wünsche Dir eine gute Reise und viele spannende Abenteuer, die ich natrülich hier verfolgen werde.

Lost In Fashion hat gesagt…

Gute Reise und eine tolle Zeit wünsch ich dir!
V//

DandyDiary hat gesagt…

Tipps für New York:

Dienstags solltest du ins Happy Ending gehen. Von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr ist dort Open Bar. Cooler Club. Mittwochs ist Annex gut. Und am Donnerstag oder auch am Wochenende solltest du versuchen ins Beatrix Inn zu kommen. Vor einem Jahr war die Box auch noch sehr angesagt. Viel Spass.

Lg DandyDiary

BelleOnEarth hat gesagt…

Ob toll. Bist Du noch zur Fashio Week in NYC ? dann komme ich nämlich ;-)

rayna hat gesagt…

das ist geil!!!!

simon hat gesagt…

hey anne!viel spass in den staaten!tolle eindrücke und erlebnisse!

blica hat gesagt…

@dandydiary: dankeschön für tipps, schaun wir mal, wozu ich komme...

Blog-Archiv

UA-36378747-1