Montag, 9. November 2009

das schalmonster in der mache.




der beweis: ich stricke tatsächlich gerade an einem schalmonster - mit extra lockeren maschen. (und da gerade keine dicken stricknadeln bei der hand, werden zwei drumsticks der liars verwendet...die lagen hier so rum)

Kommentare:

Surrounded hat gesagt…

Muahaha.

Ich hatte das damals in derWaldorfschule gelernt. Aber ich gehörte immer zu den schlechten Schülern in der Handarbeit.

blica hat gesagt…

...und das allerbeste: morgen besuche ich tatsächlich einen keramikkurs - wenn wir schon beim stichwort waldorfschule sind.

julia hat gesagt…

vor erfurcht knie ich also nieder. geduld und mut in einem, mensch bin ich gespannt auf das endresultat. daumen hoch!

mahret hat gesagt…

Na da will ich das Endergebnis sehen! Wird es GILES artig wuchtig. monströs werden? Die Schlagzeugstöcke lassen darauf schließen!

blica hat gesagt…

danke! natürlich werde ich das gute stück präsentieren...

Blog-Archiv

UA-36378747-1