Samstag, 28. August 2010

déjà-vu.


hanneli mustaparta, fall colors in stockholm (bild)/ vanessa jackman, fashion week by berns (stockholm)...studded caramel (bild)

schaut man sich die grossen, will heissen international bekannten stretstyleblogs der westlichen metropolen an, erlebt man desöfteren ein déjà-vu: das bild kenne ich doch schon, grübelte ich, als ich die oben abgebildete dame im lederrock bei vanessa jackman entdeckte. nach dem durchklicken diverser streetfashionseiten stolperte ich dann irgendwann tatsächlich noch einmal über das herbstoutfit in caramell- allerdings nicht über dasselbe bild, sondern ein ähnliches: geschossen in stockholm während der fashionweek von hanneli mustaparta. dass die motive während gewisser modeveranstaltungen nur so durchgereicht werden, kennen wir bereits aus london, paris oder new york. ich frage mich aber, welche relevanz die handschrift der fotografInnen hat. schliesslich könnte man meinen, dass eben diese - wenn die motive sich schon wiederholen - besonders wichtig wäre. und da wir ja jetzt den direkten vergleich haben: welches bild würdet ihr als das gelungenere bezeichnen? und warum?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

...oder facehunter:
http://3.bp.blogspot.com/_6UzdmF8O-Oo/THOdCikXrUI/AAAAAAAAiuM/fVa2xnNCNYE/s1600/IMG_5345.jpg

Interessant ist auch, wie sich bei gleichem Outfit durch die Handschrift der Typ verändert: z.B. das Mädchen zur Geschäftsfrau reift.

felice hat gesagt…

ich finde das zweite bild schöner.
das erste hat für mich eher schnappschuss-charakter.

und ivan fotografiert, wie ivan fotografiert...

Anonym hat gesagt…

ich finde die dame von vanessa jackman besser getroffen..
und irgendwas stört mich immer an yvans bildern, die personen wirken irgendwie immer so verfremdet (wegen dem licht villeicht?)

stini

jessie hat gesagt…

Habe die Dame auch "in echt" gesehen und Vanessa Jackmans Bild kommt dem am nächsten. Darum gings doch mal ursprünglich, Streetstyle möglichst authentisch darzustellen?!

Hanneli hat viel zu wild photogeshoppt und glatt gebügelt - allerdings sagt sie selber, dass das ihre art der fotografie ist.

Anonym hat gesagt…

und bei style.com konnte man sich den ganzen look letzte woche auch noch nachkaufen! die dame hat scheinbar alles richtig gemacht oder besser gesagt die goldene mitte des zeitgeistes getroffen ; )

Blog-Archiv

UA-36378747-1