Sonntag, 17. Mai 2009

die kunst der farbe.*


ann demeulemeester, ss 2009.


josef albers, studie für huldigung an das quadrat, ca. 1955.

letzte woche mal wieder am park in der mondscheingasse vorbeigestreift und eines dieser wunderbaren demeulemeester-kleider aus der aktuellen sommerkollektion in gar nicht dezentem rot-orange erblickt. wie ein hypnotisiertes kaninchen am schaufenster geklebt und überlegt, wie sich das wohl an mir machen würde. dabei bliebs dann aber auch, könnte ich mir eh nicht leisten, den fetzen (wie man hier gerne sagt).


ann demeulemeester, ss2009. (bild: style.com)

*johannes itten: kunst der farbe, 1961.

Kommentare:

Zad hat gesagt…

besonders amüsant: der link zum deutsch-österreichisch-wörterbuch^^... wir denken uns unseren teil!

Sandra hat gesagt…

Tolles Buch von Johannes Itten, leider zwar sauteuer, aber ein Klassiker. Kann ich jedem, der sich für Farbe und Design interessiert, nur empfehlen!

Blog-Archiv

UA-36378747-1