Freitag, 21. Oktober 2011

was mein stil über mich verrät.

nein, ich bin nicht so eine, die in frauenzeitschriften ihr kreuzerl setzt, um rauszufinden, was für ein typ mensch sie ist oder welchen mann sie denn nun verdient hat und auch über die ergründung meines modischen horizonts kann ich in der regel nur müde lächeln. nun hat sich aber die maxi online eben genau so was ausgedacht: was verrät ihr stil über sie? ist in diesem fall die frage. und ich, die hier ja nie ihre outfits zeigt, nutze diese einmalige gelegenheit, auf diesem weg mein modisches profil von der maxi in worte packen zu lassen: 15 fragen habe ich nach bestem wissen und gewissen beantwortet - hier nun das ernüchternde ergebnis, das ich mir erlaube, vereinzelt zu kommentieren: In Sachen Mode hat das Mädchen in Ihnen das Sagen. Unbewusst haben Sie einen Hang zu sehr femininen Kleidungsstücken, Schnitten, Farben und Accessoires. (erster gedanke: das bin doch nicht ich!) Sie würden nicht einfach nur ein Top und eine Jeans tragen (stimmt) - sie verleihen jedem Outfit mit einem hübschen Schal oder schönen Ohrringen eine besondere Note (mein letztes paar ohrringe habe ich vor sieben jahren getragen, ein "hübscher schal" fehlt momentan in meinem schrank). Sie wirken immer extrem weiblich, (da bin ich mir nicht so ganz sicher) allerdings ohne gewollt sexy rüberzukommen. Es geht Ihnen weniger darum, viel Haut zu zeigen oder Ihre Figur in Szene zu setzen (dem stimme ich zu) - Sie lieben es, eine Frau zu sein (ähem naja). Sie tragen zwar auch "männlichere, härtere" Kleidungsstücke wie eine Biker-Jacke. Allerdings würden Sie die eher mit einem zarten Maxirock kombinieren als mit einer Lederhose oder Jeans (auch hier: nö). Sie wirken oft jünger und außerdem sehr sensibel (das hat mir gerade noch gefehlt: sensibel wirke ich also!). Gerade Männern gefällt Ihr Stil gut (ich glaube, eher das gegenteil ist der fall), aber auch von Frauen ernten Sie für Ihren selbstbewusst weiblichen Look jede Menge Komplimente. Und nicht selten zaubert Ihr Outfit anderen ein Lächeln ins Gesicht (klingt nett, aber noch nie mitbekommen). ich gestehe: darüber muss ich erst einmal hinweg kommen, überlege mir währenddessen wieder einmal ein etwas anspruchsvolleres thema für mein blog und überlasse das kreuzerln-setzen in zukunft wieder allen anderen.

Kommentare:

nike hat gesagt…

phantastisch. mein ergebnis fiel genau so aus und ehm, naja. nö. ebenfalls.
hach, diese stilsache, die bringt mich eh nich ins grad. ich glaube, ich hab gar keinen.

Lou hat gesagt…

witzig. bei mir soll auch das kleine mädchen regieren.
ich glaub, die haben nur dieses eine ergebnis.
feminine kleidung hat meine kommode lange nicht mehr gesehen.

blica hat gesagt…

na, wenn das alles mal kein zufall ist;-)

Tatjana hat gesagt…

Hallo Mode-Interessierte!!!
Ich will euch hier nich belästigen(bitte entschuldigt) aber ich bin ein wenig verzweifelt deswegen:
Ich heiße Tatjana und bin Studentin an der Universität des Saarlandes. Im Rahmen meiner Masterarbeit muss ich eine Umfrage durchführen, die sich mit Mode-Blogs beschäftigt. Ich wäre euch allen sehr dankbar, wenn ihr ca. 10 Minuten eurer wertvollen Zeit opfern könntet und einige Fragen beantworten würdet. Die Umfrage ist absolut anonym. Als kleines "Schmankerl" könnt ihr jedoch wenn ihr wollt an einer Verlosung eines 30 €-Amazon.de-Gutscheins teilnehmen.
Nach alter Pfadfinder-Manier: Eure gute Tat für den Tag wäre damit abgegolten :)
DANKE schon mal!!!
Tatjana

http://survey.2ask.de/f67500f357565a09/survey.html

kathmo hat gesagt…

nein, würde deinen stil ebenfalls nicht so einschätzen. (welch wunder)

ich empfand deine kleidung jedes mal sehr klassisch und stilvoll mit einer gewissen liebe zum detail. dein trenchcoat steht dir übrigens ausgezeichnet.

blica hat gesagt…

@kathmo, oh danke!

Blog-Archiv

UA-36378747-1