Mittwoch, 7. September 2011

fräulein gazinskayas gespür für streetfashionblogs.



vanessa_jackman, paris fashionweek aw 2011...vika (vika gazinskaya) (bilder vanessa jackman)

vika gazinskayas ausgeprägtes modisches distinktionsbedürfnis war hier schon häufig thema, nun sei diese feststellung erneut mittels zweier beweisfotos von vanessa jackman unterstrichen: denn wenn alle welt sich gerade aus den skinnies schält und sich jetzt so langsam an den weiten palazzoschnitt wagt, kommt fräulein vika untenrum mit einem fast schon-bootcut um die ecke. dazu beklemmt sie sich den hinterkopf mit haarspängchen, wie das björk in ähnlicher manier mal anfang der 1990er machte, als sie ihre haare noch in kleine zöpfchen eindrehte.  stellt sich also nur noch die frage: handelt die dame in weiser voraussicht auf uns zuschwappender modewellen oder sind das mal wieder gazinskaya`sche spleens, die sie auf die streetfashionblogs katapultieren sollen?
 

Kommentare:

Opposite lipstick hat gesagt…

love it!

http://oppositelipstick.blogspot.com/

Belle Armed hat gesagt…

great outfit. love the color of the coat, beautiful!

vane_p_2238 hat gesagt…

tolle farben und tolle frisur. mir gefällts.

Blog-Archiv

UA-36378747-1