Montag, 8. Oktober 2012

beruhigungsmittel.

collage_aus den bildtafeln zum buch einzelgänger im himalaya, münchen 1957 (flohmarktfund) und den saugnapfschuhen von prada, fw 2012/13.

sollte ich mal wieder öfter machen: auf flohmarktgängen bildbände horten, um sie dann wieder auf dem sofa vor dem fernseher sitzend zu zerschneiden - mindestens so beruhigend wie eine woche internetpause. 

Kommentare:

Fenke hat gesagt…

so beruhigend wie tütchen basteln? geht auch gut mit alten zeitschriften, hab ich gestern festgestelt.

blica hat gesagt…

jajaja, unbedingt;-)

vera. hat gesagt…

http://www.surveymonkey.com/s/WJT6N5F

wäre nett wenn ihre diese Umfrage über Magersucht beantworten würdet, sie ist für meine Facharbeit. Danke :)

h.anna hat gesagt…

ich bin schon auf den ersten blia-collagen-bildband gespannt! ;)

Blog-Archiv

UA-36378747-1