Sonntag, 9. Dezember 2012

online einkaufen.

bradaric ohmae sind der modische geheimtipp aus wien, denn tanja bradaric und taro ohmae überraschen immer wieder mit wunderbar eigenständigen kollektionen. nun sind  hier ihre sensationellen strickpullover aus der aktuellen winterkollektion erhältlich, die sich hoffentlich eines reißenden absatzes erfreuen. (in wien übrigens auch bei song erhältlich.) 

nochmal zwei echte appetithäppchen aus wien: mode von petar petrov gibt es ja jetzt auch für frauen - und zwar für die, die es minimalistisch mögen. dieser lederrock wäre doch ein schönes einsteigerstück, um auf den geschmack zu kommen. und allen, die wie ich gerne dem lagenlook frönen, empfehle ich eine hübsche umhängedecke von meshit.

für alle, die nach wien reisen und wissen wollen, wo man hier isst, einkauft und weggeht. wien for women only ist ein stadtführer, der von einer gemacht wurde, die  weiß, wovon sie spricht. vom buchtitel sollte auch mann sich bloß nicht abschrecken lassen: der guide der modejournalistin nicole adler ist beileibe nicht nur was für uns frauen.

was scott schuman kann, kann seine garance allemal: ihre illustrationen sind jetzt auch als poster erhältlich - der heiße tipp nicht nur für bloggerInnen, sondern für alle, denen es noch an ein wenig kitsch an der wand mangelt. 

george bezhanisvili hat noch während seines modedesignstudiums in wien mit  seinen entwürfen für männer auf sich aufmerksam gemacht. nun lebt und arbeitet er in new york, seine sommerkollektion für 2013, le jardin noir, darf nun auch von frauen getragen getragen werden. nebenbei macht george tolle collagen und natürlich schmuck. dieser armreif hier ist zum beispiel bei not just a label erhältlich.      

Kommentare:

Duck hat gesagt…

Oooh ich wusste nicht, dass Petar jetzt ein Online-Geschäft hat! Dangerous...

viennarightnow hat gesagt…

Thanks for sharing ... very inspiring. Especially the city guide.

http://www.viennarightnow.wordpress.com

Kate hat gesagt…

toller post, der lederock ist echt toll:)
xx Kate

The Style Department

Blog-Archiv

UA-36378747-1