Montag, 14. November 2011

leseleiste.

wenn die temperaturen fallen, werden in den frauenmagazinen strickanleitungen gefeatured. am besten und ausdauerndsten macht das natürlich die brigitte, die noch einmal die 20 wahnwitzigsten pullover eines strickwettbewerbes aus dem jahr 1983 online stellt. vom glücksferkel bis zum rosaroten panther: die stricklieseln und -hanseln haben sich damals ordentlich viel mühe gegeben! 

die jungs von dandy diary schalten auf ihrem blog die kommentarfunktion ab und haben auch sonst einiges neues zu vermelden.

die 12jährige dakota fanning in marc jacobs-klamotten sorgte 2007 für negativschlagzeilen, heute sagt dakota: ich war damals zu jung für eine solche inszenierung - nachzulesen hier.

hier zu entdecken: der diskrete charme des labels akris

schon gewusst? 1978 legalisierte die ddr die originale levi`s jeans: die nzz über die seit ende august in leipzig gezeigte modeausstellung mit dem etwas biederen titel Malimo & Co - Mode in der DDR zwischen Traum und Wirklichkeit.

Kommentare:

Stilpropheten hat gesagt…

Die Strickpullis sind der Wahnsin!!!

blica hat gesagt…

und wer weiss, wo all jene, die heute stundenlang vor dem laptop hängen und bloggen, damals ihre modeleidenschaft reingesteckt hätten...vielleicht ja eh auch in solch wahnsinnige strickteile;-)

Blog-Archiv

UA-36378747-1