Mittwoch, 14. Januar 2009

die gasprinzessin.


julia timoschenko am 25. november 2008.


lily donaldson 2006 für givenchy mit gretchenflechtzopf à la timoschenko.

aus aktuellem anlass sorgt die ukrainische premierministerin julia timoschenko zur zeit mal wieder für schlagzeilen. nein, es geht bei den aktuellen meldungen natürlich nicht ums modische erscheinungsbild, sondern vielmehr um den nicht enden wollenden gasstreit mit russland. nichtsdestotrotz weiss sich die dame, die in den 1990er jahren mit ihrem mann ihr geld im gasgeschäft machte und seitdem pikanterweise den titel gasprinzessin ihr eigen nennen darf, optisch wie immer in bestem licht zu präsentieren. das entging wiederum natuerlich auch der modewelt nicht: 2006 trugen die givenchy-models alle einen timoschenko-haarkranz. vor dieser frau sollte man sich wohl in acht nehmen- in jeglicher hinsicht.

1 Kommentar:

daniel_k hat gesagt…

tja, frauen, politik und die mode. ob julia t, ob michèle o, daran hat der feuilleton die tage seine helle freud'. erblicken wir am horizont wieder eine tristesse à la maggie t?

Blog-Archiv

UA-36378747-1