Donnerstag, 2. Mai 2013

starschnitt.

collage_aus_der instyle (fashion + stars + beauty + lifestyle), mai 2013.

es gibt zeitschriften, für die würde ich im leben kein geld ausgeben. wie gut also, dass ich mittlerweile dank zuverlässiger zuträgerinnen auch mal an sowas wie die instyle rankomme: die herausforderung, aus knapp dreihundert seiten wahrer trash-orgien ein minimalistisches klebewerk zusammenzubekommen, ist immerhin ungleich größer als bei den geschmackssicheren vertretern der modemagazin-zunft. und so habe ich mich diesmal entschieden für die abgesäbelte miu miu-brille, auf der eine männliche bronzestatue, die kenzo takada in seiner pariser wohnung stehen hat,  umhertänzelt. um die hüften des knackigen herrn schlingt sich der violette handtaschengriff aus dem hause dior, links im bild der tapsige zwergpinscher von anna dello russo, der von einem absatz flankiert wird. der wiederum hing mal an einer ziemlich geschmacklosen sandalette von jimmy choo - weniger ist mehr, dachte ich mir und habe herzhaft zugeschnitten.
  

Kommentare:

Lulu hat gesagt…

hahahah ne wenigstens etwas :)

MariesMum;-) hat gesagt…

Sieht super aus!!

blica hat gesagt…

danke!

Blog-Archiv

UA-36378747-1